typisierung

am Samstag, den 14.04.2018, ab 11.00 Uhr finden in der Sporthalle der IGS Rülzheim die Südwestdeutschen Meisterschaften der männlichen U16 statt. Unsere heimische Mannschaft der SG Südpfalz (Spielgemeinschaft der Volleyballer des TV Herxheim und des TV Rülzheim) versucht den Heimvorteil zu nutzen und sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. In der Gruppenphase wartet der Saarlandmeister TV Bliesen und der hessische Vizemeister TSV Blei-denstadt. In der zweiten Gruppe spielen der TV Bad Salzig, der TV Wiesbach und TuS Krifftel um den Einzug in die Halbfinale.
Das Endspiel dürfte gegen 16.00 Uhr beginnen.
Für die erfolgreichen Jungs der SG Südpfalz, amtierender U15 und U16 Rheinland-Pfalz-Meister und gerade zum vierten Mal für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin qualifiziert, geht es darum konstant auf hohem Niveau zu spielen und die zweite Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft zu er-reichen. 2016 wurde die Mannschaft U14 Südwestdeutscher Meister und nahm an der Deutschen Meis-terschaft in Hamburg teil. Das Team der Trainer Kai Fischer und Alexander Sartisson möchte die gesamten Einnahmen des Tages für die Typisierungsaktion in Hördt spenden. Der zweijährige Colin leidet an einer seltenen Immunkrankheit und kann nur durch eine Stammzellentransplantation geheilt werden. Jeder Besucher tut also etwas Gutes und trägt mit seinem Eintritt (2.- Euro Erwachsene und 1.- Euro Ju-gendliche) und dem Verzehr von Speisen und Getränken zur Unterstützung der Typisierungsaktion bei.
Die Einnahmen der Werbung in der Sporthalle werden ebenso gespendet. Sollten weitere Firmen, auch kurzfristig, sich dazu entschließen Werbung zu platzieren, wenden Sie sich an den Vorsitzen-den des TV Rülzheim, Achim Wagner, unter der Rufnummer 07272/730 470.
Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie diese Spendenaktion unterstützen würden.
Mit sportlichem Gruß,
Achim Wagner
(1. Vorsitzender)